Social Responsibility Richtlinien in der öffentlichen Kommunikation

Zora Schaad - Journalistin, Leitung Social Responsibility Board 20 MINUTEN

Zora Schaad

Zora Schaad hat als Verantwortliche des Projekts «Social Responsibility Board von 20 Minuten (kurz SoReBo)» Ende 2020 ein Thema zur Bearbeitung angenommen, vom dem sie selbst nicht wusste welche Dimensionen es annehmen wird.

Das SoReBo setzt sich in einer europaweit einzigartigen Initiative für eine nicht-verletzende Sprache und Berichterstattung ein. Das Gremium unter der Leitung von Zora Schaad, Leiterin Ressorts One Love und Community, umfasst inzwischen rund 20 Mitarbeitende, die sich zusätzlich zu ihren Funktionen für das Social Responsibility Board engagieren.

Der Begriff Corporate Social Responsibility (CSR) oder gesellschaftliche Unternehmensverantwortung (oft auch als Unternehmerische Sozialverantwortung bezeichnet) umschreibt den freiwilligen Beitrag der Wirtschaft zu einer nachhaltigen Entwicklung, der über die gesetzlichen Forderungen hinausgeht.


 

Sponsoring