13. SWONET Business & Network Day

2023 feiern wir 15 Jahre SWONET Portal

2008 wurde das SWONET Portal aufgeschaltet, um den Schweizer Frauenorganisationen eine gemeinsame Plattform und dadurch grössere Sichtbarkeit zu bieten

2009 lancierte SWONET den jährlichen Business&Network Day, um die Vernetzung zwischen den Organisationen und interessierten Frauen, auch auf der persönlichen Ebene zu fördern. Der Event hat sich mit hochkarätiger Besetzung bei Moderation, Workshopleitung, Referaten und Podium als nationale Veranstaltung positioniert.

Am 21. April 2023 laden wir mit dem 15. BND zum Jubiläumsevent ein

„Geschehen und geplant – 15 Jahre im Wandel“

Header

 

Anmeldung

Podium BND2021

Im Fokus

Nina

Nina Buri – die international bekannte Künstlerin am BND 2023

«15 Jahre Wandel erfordert ein sich ständiges Drehen und Wenden und den Blick neu ausrichten.» – Neben Referaten und Podium begeistert die Tagung jeweils mit einem speziellen Rahmenprogramm. Freuen Sie sich auf Nina Buri – die Schweizer Künstlerin mit internationaler Präsenz, zeigt uns bildlich, welchen Herausforderungen wir uns stellen müssen. BND Rahmenprogramm

weiterlesen

Besucherstimmen

«Mein Vorfreude auf den SWONET Business & Network Day ist immer riesig. Ich mag die Energie, den Drive, die Power – die an diesem Tag förmlich spürbar sind. Einen Tag voll gepackt mit interessanten Referaten, spannenden Workshops und inspirierenden Gesprächen. Ein Tag mit Menschen, die nach vorne schauen und am Puls der Zeit sind. Einfach genial.»

Beatrice Wespi – Inhaberin von beatricewespi gmbh.

BND Teilnehmerin

Der Business und Network Day ist die Veranstaltung des Jahres für alle engagierten Business Frauen. Er ist das perfekte Forum für den Austausch unter den verschiedenen Frauenverbänden, der Ort für viel Inspiration dank spannender Referate und Workshops, aber natürlich auch ideal für die persönliche Weiterentwicklung und das Netzwerken untereinander.

Jeanette Häsler Daffré – SKO Leitung Kommunikation, Mitglied der Geschäftsleitung

BND Teilnehmerin

Der BND2021 hat mich sehr inspiriert durch die sehr unterschiedlichen und sehr kompetenten Frauen, die mal wieder gezeigt haben, wie wichtig es ist und wie sehr es sich lohnt, die Stimme für ein Thema oder eine Sache zu erheben, die nicht nur mich selbst, sondern auch noch andere beflügeln wird. Die eigene Überzeugung ist so stark in jeder Frau und trägt uns in die Welt hinaus – so, dass die Selbstverständlichkeit nicht mehr viel Mut erfordert.

Monika Wehr – Inhaberin CyberWehr RMS GmbH

BND Teilnehmerin

Sponsoring